Deutsch Français Russian Chinese English

Soziale Projekte

Der Dive Shop Cambodia war bestrebt, das Leben der Einwohner von Koh Rong Island mit Hilfe von Förderprogrammen im Gesundheitswesen, Initiativen zur Verbesserung der Infrastruktur und freiem Englisch-Unterricht zu verbessern.

Wann immer möglich haben wir Ärzte, Zahnärzte und Krankenschwestern (lokale und ausländische Mediziner) zu einem netten Aufenthalt auf der Insel eingeladen, um leicht zugängliche medizinische Hilfe für die Inselgemeinde anzubieten. Wir haben Fonds zur finanziellen Unterstützung bei ernsteren Krankheitsfällen eingerichtet und konnten daher die Insulaner regelmäßig in das Krankenhaus in Sihanoukville für chirurgische Eingriffe und Operationen, aber auch zur Prophylaxe und Diagnose (z.B. Röntgen) bringen.

Um die Lebensqualität für die Inselbewohner zu verbessern, haben wir während unserer Zeit auf Koh Rong eine neue Brücke gebaut. Sie macht es einfacher für die Kinder, die Schule trockenen Fußes zu erreichen. Wir bauten eine öffentliche Verbrennungsanlage, groß genug, um den Müll des ganzen Dorfes in einer umweltfreundlicheren Weise zu entsorgen. Wir lieferten außerdem sauberes Wasser für etwa die Hälfte des Dorfes.

Englischunterricht auf Koh Rong

Der Dive Shop Cambodia hat auch viele Englisch-Lehrer beschäftigt, um die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder auf Koh Rong zu verbessern. Gabi z.B. ist eine der vielen Englischlehrerinnen, von ihren Schülern liebevoll "teach" genannt, die täglich zwei Klassen unterrichtet hat. Ihre freundliche Persönlichkeit sowie ihre außergewöhnlichen pädagogischen Fähigkeiten machten sie zu einem wichtigen Bindeglied der örtlichen Gemeinschaft! Wir sind dann auf die kleinere ruhigere Nachbarinsel Koh Rong Samleum gezogen weil die touristische Entwicklung zu einem immer lebhafteren und lauteren Nachtleben auf Koh Rong führte. Abschließend meinen wir unsere Ziele mit den sozialen Projekten auf Koh Rong erreicht zu haben und wir schauen uns jetzt die Gegebenheiten und Erfordernisse auf Koh Rong Samleum an um zu sehen was wir dort in unserer neuen Umgebung erreichen können.

Freiwillige sind nach wie vor herzlichst eingeladen, um bei der Verbesserung unserer neuen Insel Koh Rong Samleum mitzuhelfen. Falls Ihr daran interessiert seid zu helfen, bitte zögert nicht und sendet uns eine E-Mail.